DOSV DOSV

13. Juli 2021

Schwedisches Schul-OL-Buch in deutscher Übersetzung erschienen!

Der schwedische Sportlehrer Göran Andersson hat ein viel beachtetes Buch zur Einführung in den Orientierungslauf für Schulen und Sportgruppen geschrieben, das jetzt auch in einer deutschen Fassung vorliegt. Entstanden ist es in enger Zusammenarbeit von Schulen und OL-Vereinen, die nun erfolgte Übersetzung ist eine gemeinsame Initiative von ÖFOL und DOSV.

Das Buch enthält sehr viele Anregungen besonders für einfache einführende Übungen wie Labyrinth-OL, OL in Sporthallen und auf Schulhöfen. Stufe für Stufe werden Grundlagen vermittelt. Zahlreiche Kopiervorlagen erleichtern den Lehrkräften oder Trainern die Arbeit. Lehrkräfte oder Sportgruppenleiter, die selbst wenig Erfahrung mit Orientierungslauf haben, finden mit diesem Buch einen guten praktischen Einstieg, da die einzelnen Schritte jeweils ausführlich beschrieben werden. Erfahrene Orientierungsläuferinnen und -läufer bekommen neue Anregungen, besonders wenn sie Übungen für Anfänger ab Grundschulalter suchen. Natürlich sind auch komplexe Übungen und auch Leistungstests in dem Buch enthalten, für die OL-Karten Voraussetzung sind.

Auf der Basis einer vorliegenden, aber eingeschränkt hilfreichen Rohübersetzung und der englischen Version haben die Präsidentin des Österreichischen Fachverbandes für Orientierungslauf (ÖFOL) Elisabeth Kirchmeir und DOSV-Präsident Achim Bader den deutschen Text erstellt und für unsere Verhältnisse angepasst. Da die Voraussetzungen für Orientierungslauf sich in Schweden doch wesentlich von denen in Österreich und Deutschland unterscheiden, wurde der Text durch ein kurzes Kapitel ergänzt.

Vorfinanziert hat das Projekt der DOSV. Dies betrifft insbesondere die Lizenzkosten für Göran Andersson, der auch darauf Wert legte, dass das Layout übernommen wird, sowie den Druck von 230 Exemplaren der deutschen Buchfassung. Ein Teil der Kosten konnte durch Anzeigen gedeckt werden, wofür den Inserierenden an dieser Stelle ausdrücklich gedankt wird.

Der Umfang des Buches beträgt etwa 90 Seiten, davon etwa 20 Seiten Kopiervorlagen. Der Preis beträgt 10 Euro, für Mitglieder aus DOSV-Mitgliedsvereinen 9 Euro. Das ist so preisgünstig, dass sich selbst das Kopieren nicht wirklich lohnt.

In Deutschland gibt es für das Buch zwei Bezugsmöglichkeiten: das Buch wird bei Helmut Conrad im OL-Shop ausliegen, wo auch mal kurz darin geblättert werden kann. Alternativ kann man es bei Hilde Bader unter der E-Mail-Adresse schul-ol-buch at o-sport . de bestellen, wobei dann Kosten für Umschlag und Porto hinzukommen. Gerne werden daher auch mehrere Exemplare versandt oder aber bei einem OL persönlich übergeben.

Mehr:
Blog "by orienteering" von Göran Andersson
OL-Shop Conrad