Breitensport Breitensport

Zahlreiche Orientierungssportler wollen in ihrer Disziplin Leistungen erbringen, am Ende stehen Zeiten und Ergebnisse. Doch für den überwiegenden Teil der Orientierungssportler hat ihre Freizeitaktivität mit Karte und Kompass vor allem auch Breitensportcharakter. Orientierungssport ist Natursport, er ist Familiensport und er ist Gesundheitssport. Erlebnisse - nicht Ergebnisse - sind für viele am wichtigsten.

Gerade in einer Zeit der zunehmenden Bewegungsarmut liegt die sportliche Betätigung in der freien Natur im Trend. Viele Natursportarten verzeichnen eine nicht erwartete Steigerung der Teilnahmerzahlen bei organisierten Veranstaltungen wie auch beim individuellen Sporttreiben.

Der Orientierungssport bietet hier beste Möglichkeiten. Mehrere Generationen können ihn gemeinsam betreiben, er fordert Körper und Geist gleichermaßen.

Von speziellen Angeboten für Kinder unterschiedlichen Alters über den Start in einer Rahmenklasse, dem Schul-Orientierungslauf, fest angebrachten Postennetzen und Stadt-OL-Angeboten bis hin zum CrossScouting und zu Turnfesten - die Möglichkeiten breitensportlich Orientierungssport zu betreiben sind vielfältig.

=> Rahmenangebote für Kinder und Erwachsene

=> Orientierungslauf in der Schule

=> Festpostennetze und Stadt-OL

=> Breitensport-Angebote des DTB