Kartenverzeichnis Kartenverzeichnis

Der Name des deutschen OL-Kartenverzeichnisses lautet OMaps. Über die Seite können schnell und übersichtlich Informationen zu Karten im OL, MTB-O, Ski-OL und Trail-O gefunden werden. Weitere Kategorien sind Sprintkarten und Schul-OL-Karten.

Die Kontaktaufnahme zum Ersteller sowie die Überprüfung der Nutzungsbedingungen ist über das Kartenverzeichnis einfach möglich. Da es keine Meldepflicht bei einer Kartenaufnahme im Orientierungssport gibt, kann allerdings nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Regionen Karten existieren, auch wenn diese nicht im Verzeichnis abrufbar sind.

Die Eingabe einer Karte kann nach der Registrierung erfolgen. Neu eingegebene Karten werden automatisch nach maximal zwei Stunden freigeschaltet. Im Vorfeld einer Karteneingabe ist allerdings unbedingt sicherzustellen, dass die Berechtigung dafür existiert und die einzugebenden Inhalte korrekt sind. Die Überwachung der eingegebenen Daten erfolgt durch die Administratoren und die Kartenverantwortlichen eines jeden Bundeslandes.

Aktuell sind etwa 2.500 Karten in Form von Metadaten gelistet. Mittelfristiges Ziel ist es das Kartenverzeichnis so individuell anzupassen, dass es für den Orientierungssport in Deutschland den optimalen Nutzen bringt - daher sind Kommentare und Verbesserungsvorschläge an info@omaps.de gerne gesehen.

↗ Kartenverzeichnis OMaps.de