TK (DTB) TK (DTB)

15. September 2012

Turnfest 2013 mit großem OL-Angebot

Mit 2 Mountainbike- und 6 Fuß-Orientierungsläufen in 4 Tagen wird das Deutsche Turnfest 2013 auch für Orientierungssportler zum lohnenden Event. Zu Pfingsten wird die Metropolregion Rhein-Neckar rund um die Turnfestzentren Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen dann ganz im Zeichen des Sports stehen und neben den Orientierungssportlern auch rund 80000 andere Sportler anlocken.

Orientierungsläufe - vor allem der Trimm-OL - haben beim Turnfest eine ganz lange Tradition als Mitmach- und Ausprobier-Veranstaltung. Hier lernen auch Sportler aus ganz anderen Bereichen den Orientierungslauf kennen und lieben. Die Gründung vieler deutscher OL-Vereine und Abteilungen ging in der Vergangenheit auf begeisterte Turnfestteilnehmer zurück. Diesmal soll das Turnfest aber nicht nur für die "Turnfest-OLer" interessant sein, die nur alle vier Jahre auf Postenjagd gehen. Diesmal sind mit den Orientierungsportveranstaltungen wie der Deutschen Meisterschaft im Mountainbike Orientieren und dem Orientierungslauf Doppelsprint in Wiesloch (Deutsche Park Tour Wertung) auch erfahrene Orientierungssportler angesprochen, einmal die ganz besondere Turnfest-Atmposhäre zu schnuppern und vom breiten Rahmenprogramm des Turnfestes zu profitieren. Vom Organisationsteam um Ingo Horst wurde Wert darauf gelegt, dass die Orientierungssportveranstaltungen alle um das verlängerte Pfingstwochenende herum gelegt werden. Dadurch genügt es, sich für den halben Zeitraum (18. bis zum 22. Mai) für das Turnfest anzumelden und man benötigt nur wenig Urlaubstage.

Die Anreise ist zu jeder Veranstaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Feste Startzeiten gibt es keine. Übernachtung mit Frühstück wird preisgünstig in Turnhallen zur Verfügung gestellt. Wem diese 8 echten Orientierungssport-Möglichkeiten in 4 Tagen immer noch zu wenig sind, der kann zusätzlich noch die Orientierungs-Wanderung im Luisenpark mitmachen - oder sich zusätzlich bei hunderten anderen Sportereignissen anmelden. Meldeverfahren Die Anmeldung zum Internationalen Deutschen Turnfest 2013 erfolgt gesammelt durch die Festwartinnen und Festwarte der meldenden Vereine und Institutionen. Gemeldet wird über das Online-Meldetool GymNet (www.dtb-gymnet.de). Zugangsdaten, die bereits für die Meldung zu anderen Veranstaltungen und Wettkämpfen vergeben wurden, sind nach wie vor gültig. Für die beiden Sprint-Wettkämpfe in Wiesloch sowie für die Deutsche Meisterschaft im Mountainbike Orientieren muss separat gemeldet werden. Meldestart: 1. Oktober 2012 Meldeschluss: 1. März 2013

Zeitplan Samstag, 18.5.2013 Prolog Doppelsprint in Wiesloch (separat anmelden) Pfingstsonntag, 19.5.2013: DM Mountainbike Orientieren in Neustadt an der Weinstraße (Hambacher Schloß) Einzel-OL in Neustadt an der Weinstraße (Hambacher Schloß) Trimm-OL in Mannheim (Score-OL) Pfingstmontag, 20.5.2013 Einzel-OL in Heppenheim Sprint Mountainbike Orientieren in Heppenheim Trimm-OL in Mannheim (Score-OL) Dienstag, 21.5.2013 Mannschafts-OL in Mannheim (2-3er Teams) Mittwoch, 22.5.2013 Trimm-OL in Mannheim (Score-OL) Donnerstag, 23.5.2013 Trimm-OL in Mannheim (Score-OL) Freitag, 24.5.2013 Trimm-OL in Mannheim (Score-OL)

Mehr:
Ausschreibung Turnfest
vorläufige Ausschreibung Doppelsprint Wiesloch
Homepage Mountainbike Orientieren