OL OL

18. August 2021

Startmöglichkeiten für die Elite von morgen

Im Herbst gibt es nun endlich wieder Möglichkeiten für ambitionierte Jugendliche, Junioren und Eliteläufer, sich für den Bundeskader 2022 zu empfehlen.

Während EM, WM und Weltcup für die Kaderathleten mit Covid19-Bubbles und PCR-Tests, abgeschirmt von Zuschauern durchgeführt werden konnten und können, fehlen für junge/zukünftige und ältere Eliteläufer*innen Startmöglichkeiten, um sich für den Bundeskader 2022 zu empfehlen.

Im Herbst sind diese nun wieder gegeben und sind Interessenten für den Bundeskader 2022 und für internationale Starts 2022 wärmstens empfohlen.

Die Anmeldung und Teilnahme erfolgen selbstständig. Es finden keine Nominierungen für die internationalen Veranstaltungen statt.

 
DM Mittel / BRL Lang – 11./12. September
Nachmeldungen sind noch bis zum 25.08. möglich.
Infos des Ausrichters

 
Euromeeting Schweiz – 25./26. September
Das Euromeeting findet dieses Jahr als zwei WRE statt. Bei grosser Meldezahl werden die Kategorien gemäss Weltrangliste gesplittet. Anmeldung bis 13.09. möglich (keine Nachmeldungen).
Infos des Ausrichters

 
DM Lang – 2. Oktober
Anmeldung bis 11.09. möglich.
Infos des Ausrichters


WRE Dänemark – 23./24. Oktober
Ein Sprint am Samstag und ein KO-Sprint am Sonntag mit B/C-Finals in Aabenraa und Billund sind zugleich Saisonabschluss als auch Auftakt zur Saison 2022 mit der ersten Sprint-WM. Anmeldung bis 10.10. möglich.
Infos des Ausrichters