OL OL

07. Februar 2022

Nominierungs­richtlinien Nachwuchs 2022

Die deutschen NachwuchsläuferInnen erwartet ein vollgepacktes Wettkampfjahr 2022. Die internationalen Einsätze bei der EYOC (HUN), JWOC (POR) und dem JEC im eigenen Land erfordern eine konsequente und zielgerichtete Vorbereitung. Die zugehörigen Nominierungsrichtlinien sind veröffentlicht.

Bis 27. Februar ist für alle Interessierten (auch aktuelle Bundeskader) eine Anmeldung zur Sichtung für die internationalen Einsätze im Nachwuchsbereich offen.

 

Die Sichtungsläufe sind für alle die Easter-3-Days in Silkeborg (DK) und das BRL/WRE Wochenende in Rosswein.

Für Bundeskader zählt weiterhin das SprintTL Ende April im Rheinmaingebiet, für Nichtbundeskader die Tschechische Sprintmeisterschaft am 14.05.2022 in Prag (CZ).

Weitere einzureichende Unterlagen sind dem Nominierungsrichtlinien zu entnehmen.

 

Bis 12. Juni erarbeitet das Nominierungsgremium den Vorschlag für die Teams, die Deutschland international vertreten werden.

Das Trainerteam um Cheftrainer Nachwuchs Thilo Bruns freut sich über Eure Bewerbungen und wünscht allen eine gute Vorbereitung.

 

Qualifikationsrichtlinien Nachwuchs 2022