OL OL

31. August 2020

Nominierungskriterien EYOC/EJOC veröffentlicht

Im zweiten Teil des Jahres 2020 ganz ohne nationale und internationale Wettkämpfe ein deutsches Team für die Nachwuchs-Europameisterschaften (EYOC/EJOC) zu nominieren bzw. die Kriterien dafür zu definieren, ist eine besondere Aufgabe. Die nunmehr hierfür erarbeiteten Kriterien sind veröffentlicht.

Sie sollen allen Teilnehmern dazu dienen, sich in den verbleibenden Wochen bis zum Saisonhöhepunkt noch zielgerichteter vorzubereiten. Die Trainer haben sich zur Bewertung der Leistung auf ein Berechnungsmodell geeinigt, welches die objektive Leistung bei den Sichtungsläufen, als auch die Bahnzeit und die Trainingsdokumentation berücksichtigt. 

Anmeldeschluss zur Sichtung war der 30. August 2020 im O-Manager bzw. bei Nichtteilnahme eine Mail an die Bundesnachwuchstrainerin über die Adresse bundestrainer-nachwuchs@o-sport.de.

Mehr:
Nominierungsrichtlinien EYOC/EJOC 2020 (Jugend/Junioren)