OL OL

27. Juli 2004

Qualirichtlinien für den Junior European Cup

Am Wochenende des 8.-10. Oktober wird im englischen Hatfield bei London der diesjährige Junior European Cup (JEC) ausgetragen, im Folgenden die Nominierungsrichtlinien für die deutsche Mannschaft.

Das deutsche Team wird aus 4 Damen und 4 Herren bestehen, wobei maximal jeweils 2 aus der D/H 20 kommen. Für die Nominierung werden zum einen die Ergebnisse der Bundesranglistenläufe bei Magdeburg (4./5.9.) und die des JJLVKs (11./12.9.) herangezogen, zum anderen weitere Ergebnisse aus dem Sommer. Die Mannschaftszusammensetzung wird nach dem JJLVK durch die Bundestrainer bekannt gegeben. Interessierte Jugendliche/Junioren sollten sich bis Ende August beim Jugend-Bundestrainer Tim Schröder unter tim@timschroeder.de anmelden.