OL OL

24. November 2020

Orientierungslauf Bundeskader 2021 *

Die Mitglieder des Bundeskaders Orientierungslauf für die kommende Saison 2021 stehen fest *. Insgesamt wurden 43 Athletinnen und Athleten in das Nationalteam berufen.

Auf Vorschlag der zuständigen Trainer und nach ausgiebiger Diskussion im erweiterten Trainerrat hat die Beauftragte für Leistungssport und Nachwuchsförderung im Technischen Komitee OL, Anne-Katrin Klar, sieben Damen und acht Herren im Elitebereich, sowie 15 junge Damen und 13 junge Herren im Nachwuchsbereich für den Bundeskader nominiert. Der TK-Vorsitzende Steffen Lösch hat die Nominierung geprüft und den Bundeskader 2021 in der der Nominierung entsprechenden Zusammensetzung berufen *.

Nicht zuletzt der aktuellen Lage geschuldet bleibt die Besetzung der beiden Kader relativ stabil. Neuzugänge sind vor allem im Nachwuchskader zu verzeichnen.

 
Elite

Der Bundeskader im Elitebereich bei den Damen besteht dabei weiterhin aus Birte Friedrichs, Susen Lösch, Patricia Nieke, Paula Starke und Ann-Charlotte Spangenberg. Neu dazu stoßen die Juniorin Hannah Hänsel sowie Leonore Winkler, welche schon 2019 und 2020 an verschiedenen Kadermaßnahmen teilgenommen hat. Dorothea Müller zieht sich aus dem Kader zurück und hat auf eine Bewerbung verzichtet.

Bei den Herren geht der Elitekader aus 2020, bestehend aus Bojan Blumenstein, Riccardo Casanova, Erik Döhler, Moritz Döllgast, Marvin Goericke, Ole Hennseler, Colin Kolbe und Felix Späth unverändert in die kommende Saison 2021.

 
Nachwuchs

Fünf neue Nachwuchsläuferinnen und vier neue Nachwuchsläufer werden von den Maßnahmen des Bundeskaders profitieren. Daneben wurden die meisten Kaderathletinnen und -athleten aus dem aktuellen Jahr auch für 2021 wieder berufen.

 
Die Bundeskader 2021

 
Elitekader Damen
 
Elitekader Herren

Birte Friedrichs, MTV Seesen
neu: Hannah Hänsel, SV Lengefeld
Susen Lösch, USV Jena
Patricia Nieke, USV TU Dresden
Paula Starke, USV TU Dresden
Ann-Charlotte Spangenberg, TG 1860 Münden
neu: Leonore Winkler, USV Jena
 

Bojan Blumenstein, OSC Kassel
Riccardo Casanova, OLG Regensburg
Erik Döhler, TUS Karlsruhe-Rüppurr
Moritz Döllgast, TV Oberbexbach
Marvin Goericke, SV IHW Alex 78 Berlin
Ole Hennseler, MTV Seesen
Colin Kolbe, TUS Lübbecke
Felix Späth, OLG Siegerland

 
Nachwuchskader Damen
 
Nachwuchskader Herren

neu: Julia Fritz, 2005, OL-Team Filder
Marlene Fritz, 2005, OL-Team Filder
neu: Anne Kästner, 2006, TV Oberbexbach
neu: Anna Mühlstädt, 2005, SV Robotron Dresden
Lone Pompe, 2005, SV Robotron Dresden
Jule Roßner, 2005, OK Leipzig
neu: Annika Stamer, 2006, Preetzer TSV

neu: Ole Baath, 2006, TSV Jetzendorf
Till Buchberger, 2005, MTV Seesen
neu: Jakob Oechler, 2006, OLV Landshut
 
 
 
 

Elsa Marie Barthel, 2003, USV TU Dresden
Emma Caspari, 2004, OL Team Lippe
Julika Funk, 2004, OK Leipzig
Pina Mauch, 2004, Berliner Turnerschaft
 

Konstantin Kunckel, 2003, USV TU Dresden
Marek Pompe, 2003, SV Robotron Dresden
Anselm Reichenbach, 2003, SSV Planeta Radebeul
Konrad Stamer, 2003, Preetzer TSV
neu: Arvid Wittiber, 2004, Skiclub Bonn

Lina Buchberger, 2002, MTV Seesen
Charlotte Leonhardt, 2001, SV IHW Alex 78 Berlin
Helene Schubert, 2001, Post SV Dresden
neu: Lotta Weyhenmeyer, 2001, IF Thor (SWE)
 

Matti Bruns, 2001, MTK Bad Harzburg
Tom Buchholz, 2002, MTK Bad Harzburg
neu: Till Geiler, 2001, USV Jena
Martin Scheuermann, 2002, SSV Planeta Radebeul
Anton Silier, 2001, Preetzer TSV

 
* = Die Kaderberufung ist aktuell noch vorbehaltlich der Bestätigung durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)
 

Mehr:
Nationalteam Orientierungslauf