OL OL

30. Juni 2008

Marie Winkler Platz 31 beim JWM-Sprint

Beim heutigen Sprint, dem ersten Wettkampf der Junioren-WM, schaffte Marie Winkler mit einem sicheren Lauf ohne große Fehler einen sehr guten 31. Platz von den 127 weiblichen Startern. Der knifflige Sprint, geprägt von vielen Geländewechsel, forderte den Läufern physisch und technisch einiges ab.

Noch einigermaßen zufriedenstellend liefen Esther Doetsch (Platz 55) und Bjarne Friedrichs (Platz 80 von 172 gestarteten Läufern). Ganz und gar nicht zufrieden waren die anderen Jungs, die schlechte Läufe ablieferten. Ein Auftakt nach Maß war diese erste Entscheidung sicherlich nicht, allerdings werden die Karten am Mittwoch bei der Quali über die Mitteldistanz neu gemischt. Hoffen wir, dass die Ergebnisse dann besser ausfallen! Das Team wird den morgigen Ruhetag nutzen, um sich beim Model-Event auf die Quali einzustellen.

Mehr:
Ergebnisse Sprint-Distanz