MTB-O MTB-O

18. Mai 2022

In den Startlöchern zur MTB-O EM in Litauen

Vom 19. bis 22. Mai findet die MTB-O EM im litauischen Ignalina statt. Via GPS-Tracking lässt sich das Deutsche Team live verfolgen.

Die für Wintersport bekannte Kleinstadt Ignalina im Osten Litauens, nahe der weißrussischen Grenze ist Gastgeber der diesjährigen Ausgabe der Europameisterschaften für Jugend, Junioren und Elite im Mountainbike-Orienteering. Die Veranstalter warten sehr gut organisiert und mit einem schönen Gelände in einem kuppierten Wald- und Seengebiet auf.

Bereits am heutigen Tag startete das 7-köpfige Team voll motiviert beim Model-Event und die Bikes bekamen ein letztes feintuning. Der Nachwuchs eröffnet am Donnerstag die EM mit einer Mittelstrecke. Ab Freitag greift die Elite beim Sprint mit in das Geschehen ein, Samstag steht die Langstrecke auf dem Programm und abgeschlossen wird die Veranstaltung mit Staffelwettbewerben.

Unser Team besteht aus 4 Nachwuchsfahrern in der M17: Gregor Lusky, Thomas Lucassen und Raphael Heidner (ESV Dresden) sowie Per Hähnel (OL-Team Wehrsdorf). Während sich das Elite Team aus Anke Dannowski, Lukas Wilms und Lennart Voß (O-Team Kiel / DT Swiss) zusammen setzt.

Zu verfolgen sind alle Rennen im Live-Center der IOF.