Ski-OL Ski-OL

09. Januar 2022

Deutsche Meisterschaften am Wochenende auf Sonnenberg (Update)

Die ersten Deutschen Meisterschaften des Jahres werden am Samstag, 15. Januar,  die Titelkämpfe über die Mitteldistanz im Ski-Orientierungslauf. Zusammen mit einem Bundesranglistenlauf über die Langstrecke am Folgetag werden sie im Landesleistungszentrum Sonnenberg im Harz ausgetragen.

"Aktuell haben wir am Sonnenberg beste Verhältnisse", sagt Wettkampfleiter Sven Buchholz vom ausrichtenden MTK Bad Harzburg. Und die Wettervorhersagen sind günstig. "Wir haben allerdings zu wenig Schnee in Altenau", erklärt Buchholz. Dort sollte die Veranstaltung ursprünglich stattfinden, jedoch reicht es 300 Meter tiefer nicht für reguläre Bedingungen, die sich dort zudem auch noch weiter verschlechtern können.

An den Start gehen mit Anne Heinemann bei den Damen und Bernd Kohlschmidt bei den Herren die beiden Favoriten des SV Robotron Dresden. Auch die Gastgeber können sich Hoffnungen auf eine Medaille machen. Erfreulich ist, dass bei den Junioren eine Meisterschaft zustande kommt. Überhaupt ist das Starterfeld angesichts von Kurzfristigkeit, Planungsunsicherheit und Corona mit knapp 60 Teilnehmern deutlich besser gefüllt als ursprünglich von den Veranstaltern gedacht.

Beachten müssen die Starter die derzeit gültige 2G-Regel. Es empfiehlt sich, den Ausrichtern vorab schon seinen Geimpft- oder Genesen-Nachweis per E-Mail zuzuschicken. Zwingend zu beachten ist ebenfalls, dass trotz Corona der Harz auch schon am vorherigen Wochenende von Touristen nachgerade überrannt wurde. Mit dem ersten Start am Samstag um 13 Uhr werden Parkplätze nur schwer und in weiterer Entfernung zu finden sein. Auch wegen der überfüllten Straßen wird eine frühzeitige Anreise klar empfohlen. Schließlich ist zu beachten, dass noch nicht alle Teilnehmer der Altersklassen bis Elite ihre neuen Jahresmarken gelöst oder eine DTB-ID bezogen haben. Die aktuelle Negativliste ist auf der Webseite der Veranstaltung einzusehen.

Mehr:
Zur Veranstaltungsseite
Startliste DM Ski-OL Mittel 2022
Letzte Informationen mit Corona-Verhaltensregeln