Mark Huster Mark Huster

Beruf:
Entwicklungsleiter
Jahrgang:
1977
Heimtrainer:
selbstständig
Trainingspartner:
Tim Hämmerlein, Lukas Schuster, Immanuel Ries, Eric Reuter, Denny Albert, Christian Karl, Anton Albrecht
Erfolge:
Deutscher Meister MTBO Elite 1999, 2004, 2014, 2019
Vizeweltmeister Langdistanz Masters M40 2018
Trizeweltmeister Sprintdistanz Masters M40 2017
Gesamtsieger Deutschlandcup Elite 2016
Gesamtsieger Rangliste Elite 2004, 2014, 2015
Unzählige Siege im Deutschlandcup und bei Bundesranglistenläufen
Rückblick:

Recht turbulent war die Saison 2020 und Corona hinterließ auch im MTBO seine Spuren. Nichts desto trotz kann ich recht zufrieden mit der letzten Saison 2020 sein. National konnte ich an sechs von acht Rennen des Deutschland-Cups im MTBO teilnehmen, wo auch ein 12. Platz im CZ-Cup und damit 100% gerade in einem hart umkämpften Rennen in Tschechien dabei war. International gab es coronabedingt keine Wettkämpfe.

Ausblick:

2021 sind neben den Deutschland-Cup Läufen im MTBO die Elite-Europameisterschaft in Russland sowie die Masters-Weltmeisterschaft in Portugal als Höhepunkte auf dem Programm vorgemerkt. Jedoch lässt sich noch nicht abzeichnen, in wie weit die Planungen durchführbar sind.

In Vorbereitung auf die Höhepunkte wird es auch in diesem Jahr einige Ausflüge in den Cross-Country Bereich geben.

Mark Huster Mark Huster Mark Huster