MTB-O MTB-O

27. Februar 2011

Orientierungswochenende im Jerichower Land

Am 12. und 13.3.2011 findet in Schermen bei Magdeburg das "Orientierungswochenende im Jerichower Land" statt. Mit zwei Wettkämpfen im Mountainbike-Orienteering und im Orientierungslauf sollen beide Orientierungsdisziplinen nähergebracht und der gemeinsame Austausch gefördert werden.

Zunächst geht es am Samstagnachmittag mit dem Mountainbike in den Wald. Während die MTBO-Profis um die ersten Bundesranglistenpunkte kämpfen, sind auch die Orientierungsläufer herzlich eingeladen, die Posten auf dem Rad fahrend zu suchen. Die offene Kategorie auf der Mitteldistanz mit relativ wenigen Höhenmetern auf meist gut befahrbaren Waldwegen ist dafür ideal und auch auf dem normalen Rad gut machbar. Auf den Elitebahnen gilt es für die MTBOler auch ihre fahrerische Leistungsfähigkeit auf vereinzelten Sandpassagen und kurzen Anstiegen unter Beweis zu stellen.

Ein unterhaltsames "Überraschungs"-Abendprogramm mit zusätzlichen Trainingsmöglichkeiten zu Fuss und Rad liefert dann die ideale Grundlage zum Erfahrungsaustausch zwischen beiden Sportarten. Der gemütliche gemeinsame Ausklang des Abends und die praktischen Übernachtungsmöglichkeiten in der neuen Turnhalle direkt am Wettkampfzentrum verkürzen die Wartezeit auf den Doppelsprint am nächsten Tag.

Am Sonntag dürfen dann die Orientierungsläufer zeigen, dass auch sie die Routenwahlen bei hohem Tempo beherrschen. Mit flinken Beinen gilt es im Doppelsprint wertvolle Punkte für die Parktour zu sammeln und sich in der Anhaltiner Landesmeisterschaft zu behaupten sowie die ersten Landesranglistenpunkte zu sammeln. Durch die kurze Sprintdistanz in urbanem Gelände und starke Ähnlichkeiten in den Orientierungsaufgaben bietet sich hier auch für die MTBOler eine ideale Möglichkeit, sich im Finden von Posten zu üben und schnelle Routenwahlen zu trainieren.

Mehr:
Homepage Ausrichter