MTB-O MTB-O

25. Mai 2014

MTBO-Regional: MTBO-Training in NRW

13 Kinder und Jugendliche des MTB RheinBerg e.V. wurden gerstern im Rahmen der Vereinsmeisterschaft mit einer MTBO-Karte in den Wald geschickt. Die Jüngeren wurden dabei von ihren Eltern unterstützt, die Älteren mussten sich selbst zurechtfinden.

Auch wenn manche den Wald durch die MTB-Trainings schon ganz gut kennen, merkte man doch, dass das Fahren nach Karte nochmal eine andere Herausforderung ist. Vorallem, wenn man nicht allzu viele Höhenmeter machen möchte (oder plötzlich feststellt, dass man den Trail hoch muss und nicht runter). Erstaunlich dabei die Leistung des besten Jugendlichen, der die 14 Kontrollpunkte (Ideallinie: 13,5km/300hm) in 55min 20sec absolvierte und dabei sogar schneller war, als die erfahrene Orientierungs-Familie Daniel und Hermann Wollgarten, die als Gastteilnehmer dabei waren. Die Jüngeren (7-11 Jahre) brauchten für ihre 9 Punkte (5,5km/100hm) um die 50 Minuten. Spaß hatten alle, fast jeder hatte sogar alle Punkte gefunden und nur ganz wenige verbrachten ein klein bisschen mehr Zeit im Wald.