Ski-OL Ski-OL

24. Februar 2012

Gute Platzierungen über die Mitteldistanz

Zur Entscheidung über die Mitteldistanz schlugen sich vor allem die deutschen Nachwuchsläufer am Donnerstag in der Ukraine sehr gut. Anspruchsvolles Gelände und viele Routenwahlen forderten ein technisch konzentriertes Rennen.

Bei 225 Höhenmetern und 7 km liefen Bojan Blumenstein und Florian Flechsig auf Platzierungen um die Top 30 zur Junioren-WM. Das Rennen war durch steile, schneearme Anstiege und Abfahrten dominiert, die teilweise auch zu Fuß bewältigt werden mussten. Rieke Bruns erreichte trotz organisatorischer Probleme, welche ihr die letzte Startzeit ihrer Altersklasse einbrachte, eine gute Platzierung. Auch Bernd Kohlschmidt zeigte sich mit dem Rennen am Donnerstag sehr zufrieden. Nachdem die Sprintentscheidung eher die langläuferischen Fähigkeiten forderte, war das Rennen am Donnerstag ausgewogen zwischen Orientierung und Langlauf. Vor allem das bergige Gelände sorgte für eine anspruchsvolle Mitteldistanz. Sergej Sonneberg startete ebenfalls, um sich optimal auf die Mastersrennen am Wochenende vorzubereiten. Das Herrenrennen gewann Eduard Khrennikov (Russland). In der Damenkonkurrenz stand Marte Reenass (Norwegen) ganz oben auf dem Podium.

Nach dem Ruhetag am Freitag folgt am Samstag die Staffel, welche Blumenstein, Flechsig und Kohlschmidt in der EM-Wertung bestreiten werden.

Ergebnisse

Mitteldistanz, 23.02. Damen 20, Junioren-WM
1. Tove, Alexandersson		SWE		31:18 min
38. Rieke, Bruns		GER		49:15 min
Herren 20, Junioren-WM
1. Holmberg, Andreas		SWE		35:44 min
27. Blumenstein, Bojan		GER		42:43 min
31. Flechsig, Florian		GER		43:50 min
Damen-Elite, Europameisterschaft
1. Reenaas, Marte		NOR		41:47 min
2. Engstrom, Josefine		SWE		42:10 min
3. Richardsson, Kajsa		SWE		44:47 min
Herren-Elite, Europameisterschaft
1. Khrennikov, Eduard		RUS		43:14 min
2. Taivainen, Olli-Markus	FIN		43:32 min
3. Kvale, Hans Jorgen		NOR		43:36 min
40. Kohlschmidt, Bernd		GER		51:19 min
67. Sonnenberg, Sergej		GER		80:16 min

Mehr:
Homepage Veranstaltung