MTB-O MTB-O

12. Oktober 2012

Die Reifen sind verteilt beim Schwalbe Team-Cup

Mit dem Schwalbe Team-Cup sollen Vereine mit einer guten Mitgliederentwicklung und vor allem Nachwuchsarbeit hervorgehoben werden. Erneut konnten 2012 die Schwalbe-Reifen verteilt werden, die der SRB gestiftet hatte.

Schon in den vergangenen drei Jahren konnte die Vereins/Team-Wertung der Bundesrangliste mit der Hilfe von Hans Schütze und dem Sächsischen Radfahrerbund durchgeführt werden. Hans hat wieder fleißig alle gesammelten Punkte aus den Bundesranglistenläufen zusammengezählt und wir sind zu folgendem Jahresendergebnis gelangt. Unerreichbar ist erneut der SV Sachsen 90 Werdau, der sich durch ein breites Teilnehmerfeld in allen Altersklassen auszeichnet und vor allem die Nachwuchsklassen am Laufen hält. Logische Konsequenz daraus ist neben der Breite auch eine gute Leistungsspitze und damit viele Punkte in den verschiedenen Altersklassen. Dahinter hat sich ein spannender Kampf um die restlichen Punkte entwickelt wobei wir neue Vereine unter den ersten 5 sehen und bekannte starke Vereine weiter nach hinten in den Ergebnislisten gerutscht sind.

Aber es bleibt festzuhalten dass man nur mit Nachwuchsarbeit viele Punkte einfährt und so auch dafür sorgt, dass wir unseren Sport auch in Zukunft überhaupt leben können.

Jahreswertung 2012:

Platz Verein Punkte
1 SV Sachsen 90 Werdau 248
2 OLV Potsdam 59
3 ESV Dresden MBO 57
4 SV Wissenschaft Quedlinburg 50
5 Osnabrücker TB 47
6 OL-Team Wehrsdorf 30
7 Ski-Clus Dresden-Niedersedlitz 25
8 SC Lauf 21
8 Team Best Bike Parts 21
10 TU Ilmenau 19
11 TUS Karlsruhe-Rüppurr 17
12 USV TU Dresden 16
13 ESV Bitterfeld 15
14 Stein Biker Erzgebirge 13
15 Post SV Dresden 12
15 Treptower SV Berlin 12
15 IHW Alex Berlin 12
18 SV Robotron Dresden 10
18 MTK Bad Harzburg 10
20 Köpenicker SC Berlin 7