MTB-O MTB-O

27. August 2011

Guter WM-Abschluss für die Männer in Sossano

Die Männer konnten an die gestrigen guten Läufe der Staffel anknüpfen und sich erneut steigern. Die Frauen lieferten eher enttäuschende Platzierungen.

Der Sprint fand am Nachmittag in Sossano statt. Es war der erste Tag mit Temperaturen deutlich unter der 35°C-Marke und es taten sich sogar schattenspendende Wolken auf. Bevor es hier noch in Regen über geht verlassen wir das Land, aber nicht ohne über den Sprintverlauf geschrieben zu haben. Die Bahn führte zunächst durch einen vollkommen vom Verkehr abgesperrten Stadtteil. Eigentlich ein schöner Beginn um in den Sprint und die Karte mit Maßstab von 1:7500 hinein zu kommen. Danach lief die Bahn in die Weinhänge um ihren Abschluss in einem verzwickten Wegesystem durch einen Weinberg zu finden wo sehr viele Athleten Federn lassen mussten. Während Lydia gut in den Sprint hineinkam und dann andere Hinterräder nutzen konnte haderte Anke von Beginn an. Es fehlte an Konzentration und somit an kaum fehlerfreien Postenverbindungen. Für beide gab es Platzierungen um die 30 mit ca. 3 und 5 min Rückstand auf die ein wenig überraschende Weltmeisterin aus Frankreich Gaelle Barlet. Für die Männer stellen solche Platzierungen schon richtig gute Erfolge dar und das lieferten sie heute auch ab. Genauso konzentriert wie am gestrigen Tag legten sie sich auch heute ins Zeug. Benjamin unterliefen zwei Fehler. Für einen Sprint zwar schon gröber addierten sie sich zu etwa 1:30 min. Mark Huster unterlief ein gröberer Fehler. Die beiden kamen durch nur wenige Sekunden getrennt auf die Ränge 28 und 29 mit etwa 3:30 min Rückstand auf den Sieger Anton Foliforov aus Russland. Auch Kevin hatte mit Rang 46 einen schönen Abschluss.

Zwei Anmerkungen zum FairPlay seien noch gestattet. Das komplette polnische Juniorteam wurde disqualifiziert, da sie am Tag zuvor im Sperrgebiet gesichtet worden waren. Der theoretische Silbermedaillengewinner, fragte im Ziel nach, was er machen solle weil er unbeabsichtigt abgekürzt hatte. Er wollte das mit dem Podium diskutieren und sich eventuell selbst anzeigen, die einzigste Chance sein vergehen zu "bestrafen"!