Mila Fischer Mila Fischer

Verein:
Wohnort:
Potsdam
Beruf:
Schülerin
Jahrgang:
2007
Heimtrainer:
Daniel Spengler
Tilo Pompe
Trainingspartner:
Livia Uhlemann
Rückblick:

Das letzte Jahr verlief durch Corona etwas anders als geplant. Viele Wettkämpfe vielen aus und doch konnte ich mich mit meiner Trainingspartnerin motivieren am Nachmittag laufen zu gehen. Als das normale Training wieder begann waren wir alle sehr froh darüber und motiviert an uns zu arbeiten. In den ersten Wettkämpfen, die wieder stattfanden konnte man sich mit den anderen vergleichen und seinen Stand sehen. Man trainierte wieder zusammen und baute ein paar Grundlagen der Ausdauer auf. Ich freute mich jedoch schon auf das nächste Jahr.

Ausblick:

Es ist nun mein erstes Jahr im Bundesnachwuchskader. In diesem Jahr möchte ich durch eine genaue Zielstellung meines Trainings erfolgreiche Orientierungsläufe absolvieren. Ich freue mich darauf viele Erfahrungen auf internationale Ebene zu sammeln, z.B. durch die CEYOC, Trainingslager und Wettkämpfe. In der Winterzeit möchte ich meine Grundausdauer trainieren und mir durch Intervallläufe eine gewisse Schnelligkeit zulegen. Meine Ziele sind es mich für die EYOC zu qualifizieren und bei der DM-Mittel, sowie bei der DM-Sprint unter die Top 3 zu kommen. Ich freue mich sehr auf dieses aufregende Jahr im Bundeskader.