Konstantin Kunckel Konstantin Kunckel

Verein:
Wohnort:
Dresden
Jahrgang:
2003
Heimtrainer:
Wieland Kundisch
Trainingspartner:
OLer aus gesamt Dresden
Erfolge:
-
*internationale Läufe*
Jugendeuropameister im Sprint 2019 Weißrussland
-
5. EYOC Langdistanz Weißrussland 2019
6. EYOC Staffel Weißrussland 2019
2.CEYOC Sprint Tschechien 2019
2.CEYOC Staffel Tschechien 2019
-----------------------------------------------
*nationale Läufe*
-
1. Bundesrangliste 2019
1. DM Ultralang 2019
9. DM Sprint 2019
1. DM Mittel 2019
1. DM Lang 2019
1. JJLVK Einzel 2019
1. BRL-Mittel(2x) 2019
1. BRL-Lang 2019
2. BRL-Lang 2019
2. Platz Regensburg Mittel 2020
2. Platz Regensburg Lang 2020
Rückblick:

Die Saison 2020 hat uns alle gelehrt unser Training flexibler zu gestallten und Ziele näher zu stecken. Ich habe 2020 längst nicht so viel OL machen können, wie ich mir vorgenommen hatte. Alle internationalen Läufe sind ausgefallen und auch auf nationaler Ebene waren es nur sehr wenige Läufe. Mein Training stützte sich hauptsächlich auf das reine Laufen, wo ich mich auch spürbar verbessern konnte. Ich konnte meine 3000m Zeit verbessern und habe viele lange Läufe absolviert. Ich konnte zu den wenigen Höhepunkten, wie der Qualilauf in Regensburg recht fit sein und zwei 2. Plätze erlaufen, mit denen ich nicht ganz zufriden bin. Ich glaube 2020 hat uns vorallem mental gestärkt, mir sehr viele schöne Eindrücke außerhalb des OLs gebracht und die Motivation für richtige OL Wettkämpfe riesig werden lassen.

OL und nicht OL bezogen bin ich sehr froh, dass ein TL im Sommer in Schweden möglich war :)

Ausblick:

Mein Motto für 2021 ist, so viele Höhenmeter wie möglich. Ich möchte im Wald keine Zeit mehr an Hängen verlieren, weshalb ich in mein Trainig so viele Höhenmeter wie es geht einzubauen. Ich nehme mir für 2021 vor, meine 3.000m und 10.000m Zeiten zu verbessern und bei einigen Trailwettkämpfen teilzunehmen. Ich will mich für meine letzte EYOC qualifizieren, in der deutschen Elite mal mitlaufen und eine Qualifikation für die JWOC im Hinterkopf behalten. Ich möchte wieder Routine schaffen und so viel OL wie nur geht machen.

Konstantin Kunckel