Felix Späth Felix Späth

Wohnort:
Stockholm/Schweden
Beruf:
Physiotherapeut
Jahrgang:
1991
Trainingspartner:
Lidingö SOK und Järfälla OK
Erfolge:
4. Platz beim 5. Rennen der Park World Tour China 2017
1. Platz DM Sprint 2016
2. Südamerikanische Meisterschaften Sprint, Mittel und Lang 2016
3. Platz bei O-Ringen HE-2 2016
10 Plats WM Staffe 2019l
4 Plats 25manna mit IFK Lidingö 2019
Gute Staffel Resultate bei Jukola, WOC und Welt-Cup läufen.
Rückblick:

Bedingt durch private Gründe konnte ich am Anfang der letzten Saison meinen Fokus nicht immer 100% auf meine OL-Aufgaben halten. Dies führte dazu dass ich außer bei der 10mila und dem Vasalauf keine weitere nennenswerte Resultate erlaufen konnte.

Irgendwie hatte ich es dennoch geschafft die Trainer von mich zu überzeugen und wurde für die WM-Staffel als Startläufer qualifiziert.

Die WM wurde am Ende dann das Highlight meiner bisherigen OL-Karriere. Als ich bei der WM im Ziel war und wusste, dass ich meine Aufgabe sehr gut absolviert habe war ich einfach nur erleichtert. Um so glücklicher war ich als meine Staffelpartner Ihre Aufgabe ebenfalls sehr gut gemeistert hatten so dass am Ende ein wahnsinniger 10 Platz bei heraus gekommen war.

In der weiteren Herbstsaison konnte ich leider in den Einzelläufen nicht ganz überzeugen. Dafür gelang mir als Startläufer bei der 25manna wieder einen guten Lauf und konnte somit die Basis für unseren tollen 4 Platz setzen.

 

Ausblick:

In der Saison 2020 ist mein einziges Ziel mich mit dem Team und mit OL Deutschland uns für die World Gams zu qualifizieren.

Felix Späth