Schwarzes Brett Schwarzes Brett

Zum Eintragen hier klicken.

OL    Jens Struckmann - Braunschweig - 12.10.2020, 20:30

Die niedersächsische Landesrangliste final mit Punkten jetzt auch online. Glückwunsch an alle Sieger ! Wunschgrößen für die Siegershirts werden ab sofort entgegengenommen. Die Verleihung ist wegen der aktuellen Hygienekonzepte bei Siegerehrungen leider erst bei der ersten Landesveranstaltung 2021 möglich.
Link: https://www.ntbwelt.de/sportarten/turnsportarten/orientierungslauf/landesrangliste.html?L=596

OL    Jens Struckmann - Braunschweig - 11.10.2020, 20:19

Hier vorab die LRL-Sieger der bisher noch offenen acht Klassen nach dem Finale in Klecken:
D14 Jule Weigert (TV Jahn Wolfburg)
D19K Lea Reppnow (OLV Uslar)
D19L Birte Friedrichs (MTV Seesen)
H18 Tom Buchholz (MTK Bad Harzburg)
H19L Kilian Lilje (TSV Worbswede)
H40 Thorsten Weigert (TV Jahn Wolfsburg)
H50 Frank Leppla (Braunschweiger MTV)
H65 Udo Sobczak (MTV Soltau)
Genaue Punkte folgen ...

OL    Daniel Härtelt - Presseteam Orientierungssport - 11.10.2020, 10:15

Auf der Seite des TV Coburg-Neuses ist ein interessanter Bericht zur Durchführung der Bayerischen Einzelmeisterschaften unter den aktuellen Rahmenbedingung zu lesen (siehe RSS-Feed auf der rechten Seite). Bezüglich der Freigabe auf Bundesebene bestätigte mir der Verein, dass dort ein Formfehler drin ist. Geschrieben steht: "Ende Mai keimte dann Hoffnung auf: Der Deutsche Turnerbund erstellte ein Hygienekonzept zur Durchführung von OL-Veranstaltungen." Tatsächlich war es so, wie im Link unten durch das TK bzw. den DOSV veröffentlicht wurde.
Link: https://o-sport.de/news/wiederaufnahme-des-wettkampfbetriebs-orientierungssport/

OL    Frank Steiner - Stockholm/Järfälla - 10.10.2020, 21:51

Die heutigen (corona-gerechten) schwedischen Sprintmeisterschaften fanden mit fünf deutschen Läufern statt: Susen Lösch, Lotta Weyhenmeier, Anton Silier, Erik Döhler und Felix Späth . Bis auf Erik Döhler, der wohl den am stärksten besetzen Vorlauf mit alleine 8 nicht-schwedischen Topläufern erwischte, kamen alle ins A-Finale. Mit Erik's 8. Platz im B-Finale lies er noch einige namhafte Läufer hinter sich.

Susen belegte auf ihrer nicht gerade favorisierten Sprintdisziplin in einem auch hier starkbesetzten Feld einen sehr guten 16. Platz, genau wie die für viele sicherlich unbekannte Lotta Weyhenmeier in D20. Anton Silier erlief sich seine zweite Top10 Platzierung bei Schwedischen Meisterschaften (10. Platz H-20).

Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer!

OL    Cedrik Klein - Königstein - USV TU Jugend - 09.10.2020, 10:20

Die Startlisten fürs Wochenende sind online.
Wir freuen uns auf euer kommen.
Link: http://tu-ol-dresden.de/daten/wk/VPOL2020/index.html

Trail-O    Ralph Körner - TK-Beaufragter Trail-O - 09.10.2020, 01:50

Der bislang aus deutscher Sicht erfolgreichste Wettbewerb im T.O.R.U.S. Cup liegt hinter uns! Im Wettkampf der Kategorie A (Fortgeschrittene) "in" Finnland gab es einen deutschen Sieg durch Ralph Körner (OLV Landshut), Birte Friedrichs (MTV Seesen) schob sich mit Rang 19 ebenfalls unter die Top 20. Beim Wettkampf der Kategorie B (Einsteiger) "in" Russland sicherte sich Jens Kronau (ohne Verein) den zweiten Platz. In der Vereinswertung konnten sich die besten deutschen Vereine MTV Seesen (6.) und OLV Landshut (12.) weiter verbessern. Gleiches gilt für Deutschland in der Nationenwertung: mit dem drittbesten Tagesresultat ging es unter den 32 Ländern auf Rang sechs nach vorne. Fortgesetzt wird der T.O.R.U.S. Cup am kommenden Dienstag mit Events "in" der Slowakei (A-Kategorie) bzw. Großbritannien (B-Kategorie).
Link: http://www.yq.cz/trail-o/TempO/TORUS/

Trail-O    Christian Gieseler - Wenden - OLG Siegerland - 08.10.2020, 22:21

Es sieht so aus als könnte heute der erste deutsche Etappensieg beim Online-TempO Torus-Cup gelingen. Ralph Körner liegt ca. 1h vor Schluss der zweiten Etappe auf Rang 1. Die meisten Favoriten sind schon gestartet und liegen hinter Ralph. Drücken wir die Daumen, dass er sich an der Spitze halten kann.
Link: http://www.yq.cz/trail-o/TempO/tempo.cgi?race=FIN_LPR_2020&mode=results

OL    Peter Gierlach - WOLF Haltern - 08.10.2020, 19:39

Die aktuelle NRW-Landesrangliste 2020 nach dem ersten LRL in Duisburg steht unter dem untenstehenden Link bereit.
Link: http://www.wtb-ol.de

OL    Renate Tröße - SV TU Ilmenau - 08.10.2020, 01:18

Danke für euer Kommen zum Thüringer Ranglistenlauf am 4.10. bei Elgersburg. Es gibt jetzt auch Fotos zum Lauf, die ihr nebst verschiedenen Ergebnisdarstellungen (einschließlich Bahnkarten über SportIdent) auf unserer Webseite findet.
Link: https://www5.tu-ilmenau.de/ol/index.php/wettkaempfe

OL    Cedrik Klein - Königstein - USV TU Jugend - 07.10.2020, 15:11

Auf der Webseite sind jetzt auch die technischen Hinweise und die Postenbeschreibung veröffentlicht. Die Postenbeschreibung bitte selber ausdrucken, da wir keine ausgedruckten vorrätig haben.
Wir freuen uns auf euch
Eure TU-Jugend
Link: http://tu-ol-dresden.de/daten/wk/VPOL2020/index.html

OL    Nina Döllgast - Göttingen - Bundesnachwuchskader - 07.10.2020, 10:35

Bundeskadersichtung am 7./8.11. in Hahnenklee:
Die Wettkämpfe sind inzwischen beide im O-Manager zu finden (Drei Bahnen Sprint OL sowie Kadersichtungswettkampf Langdistanz) und zur Meldung freigeschaltet! 

Bitte beachtet, dass eine Voranmeldung in der extra für uns öffnenden Jugendherberge Hahnenklee-Bockswiese bis zum 10. Oktober notwendig ist. Unter dem Stichwort "Orientierungslauf" können dort Betten reserviert werden. Ein kleines Abendprogramm mit Vorträgen ist in Planung, solange es die Kontaktbeschränkungen zulassen.
Link: https://o-sport.de/news/deutsche-hochschulmeisterschaften-2020-finden-statt/

Trail-O    Ralph Körner - TK-Beaufragter Trail-O - 07.10.2020, 00:37

Der erste Online-Wettbewerb des T.O.R.U.S. Cups #2 ist abgeschlossen. Der Wettkampf der Kategorie A (Fortgeschrittene) wurde "in" Tschechien ausgetragen, der Wettkampf der Kategorie B (Einsteiger) führte die Teilnehmer "in" die Slowakei. Unter den über 400 Teilnehmern waren auch 25 deutsche Orientierer (14 x A, 11 x B). In der A-Kategorie lieferte Leon Kollenbach (Ski-Club Helsa) mit Rang 19 das beste deutsche Ergebnis ab, in der B-Kategorie überzeugte Max Metzger (OLV Potsdam) mit Platz 20. In der Vereinswertung sind der MTV Seesen (12.) und der OLV Landshut (15.) vorne mit dabei, in der Nationenwertung liegt Deutschland nach dem ersten Wettbewerb auf Rang 9 unter 32 Ländern. Am morgigen Donnerstag geht es virtuell weiter "in" Finnland (A-Kategorie) bzw. Russland (B-Kategorie).
Link: http://www.yq.cz/trail-o/TempO/TORUS/?mode=main