Schwarzes Brett Schwarzes Brett

Zum Eintragen hier klicken.

OL    Ole Hennseler - MTV Seesen - 09.09.2021, 22:45

Unser Programmheft mit allen wichtigen Informationen rund um das Wettkampfwochenende ist jetzt online.
Bitte achtet darauf genügend Zeit für alle zurückzulegende Wege, Startnummernausgabe und ggf. den Corona-Test einzuplanen, sowie das Kontaktdatenformular möglichst schon ausgefüllt dabei zu haben.

Zudem haben wir die aktualisierte Positivliste (Stand: 09.09.21) veröffentlicht. Solltet ihr noch immer nicht darauf vermerkt sein, kümmert euch bitte um einen Nachweis eures Startrechts uns gegenüber.
Es gilt, wie dem Programmheft entnehmbar:
„Bei der DM Mitteldistanz ist eine Wertung in den Kategorien D/H -16, -18, -20 und Elite nur mit einem nachgewiesenen Startrecht möglich. Maßgeblich sind die veröffentlichten Positivlisten, bei einer Startrechtsprüfung vor Ort ist mit einer Wartezeit von mindestens 30 Minuten zu rechnen. Gemeldete ohne Startrecht dürfen ab 14:00 Uhr außer Konkurrenz laufen, aber ausdrücklich nicht zu ihrer Startzeit gemäß Startliste.“

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende mit Euch!
Eure MTV-OLer


Link: https://ol.mtv-seesen.de

Trail-O    Ralph Körner - TK-Verantwortlicher Trail-O - 09.09.2021, 17:39

Durchwachsener Auftakt zur World Orienteering Day TORUS-Serie aus deutscher Sicht. Beim gestrigen von Ralph Körner ausgerichteten virtuellen Star-Trek-Trail-O-Event stellte Deutschland zwar mit 57 Startern das größte Kontingent, es konnten sich jedoch keine deutschen Teilnehmer unter den besten 30 platzieren. Folglich steht Deutschland in der Nationenwertung nur auf dem neunten Rang, bei den Vereinen steht der MTV Seesen auf Rang neun als einziger deutscher Klub unter den besten Zehn. Am morgigen Freitag wird die vier Wettbewerbe umfassende Serie mit dem zweiten Wettkampf fortgesetzt.
Link: http://temposim.yq.cz/tempo.cgi?race=Starfleet_Academy_2021&mode=results

OL    Leon Kollenbach - 09.09.2021, 15:29

Die Langdistanz der JWOC 2021 fand am heutigen Donnerstag statt. Die Damenkonkurrenz gewann die Schweizerin Lily Garber in 52:59 Minuten. Lotta Weyhenmeyer als beste Deutsche wurde 53. (+13:35), Charlotte Leonhardt erreichte Rang 93 (+29:06). Beim Sieg des Franzosen Basile Basset (68:57 Minuten) erreichte Konrad Stamer den 13. Platz (+6:18). Anselm Reichenbach wurde 26. (+8:51), es folgten Matti Bruns auf Rang 73 (+17:46), Martin Scheuermann als 74. (+18:22) und Anton Silier (+18:59).

Zum Abschluss der diesjährigen Juniorenweltmeisterschaft folgt am morgigen Freitag die Staffel ab 9:00 Uhr deutscher Zeit.

MTB-O    Jens Struckmann - Braunschweig - 08.09.2021, 13:08

Am 18. September gibt es einen 3-Strecken Trainings-MTBO bei Wilf in Bishausen (nördlich von Göttingen) in familiärer Atmosphäre. Meldungen werden noch bis zum 14.09. angenommen.
Link: https://www.ntbwelt.de/sportarten/turnsportarten/orientierungslauf/wettkaempfeausschreibungen.html

OL    Leon Kollenbach - 07.09.2021, 21:12

Am heutigen Dienstag fanden die Finals über die Mitteldistanz der diesjährigen JWOC statt. Zwei deutsche Herren waren für das A-Finale qualifiziert. Beim Sieg von Axel Elmblad aus Schweden (25:02 Minuten) erreichten Konrad Stamer (+5:53) und Anselm Reichenbach (+7:22) die Plätze 18 und 26. Im B-Finale wurde Anton Silier 12. (+2:54), Martin Scheuermann 35. (+6:05) und Till Geiler 49. (+12:48). Matti Bruns entschied das C-Finale für sich.
Das A-Finale der Damen fand ohne deutsche Beteiligung statt, hier gewann die Schwedin Hanna Lundberg (26:25 Minuten). Charlotte Leonhardt wurde im B-Finale 22. (+9:03), direkt gefolgt von Pina Mauch auf Platz 23 (+9:05), Lotta Weyhenmeyer wurde 36. (+18:23).

Nach einem Ruhetag geht es am Donnerstag weiter mit den Entscheidungen über die Langdistanz.

OL    Wolfgang Börner - 07.09.2021, 19:46

Beim Durchlesen des Hygienekonzepts der DM mittel, das sicher bestens geeignet ist, von allen Behörden anerkannt zu werden, kam mir der Gedanke, ob man nicht im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten ohne viel Aufwand noch mehr machen könnte. Immerhin sind ca. 10% der Starter in den Klassen D/H 10/12. Und diese Kinder sind mit ziemlicher Sicherheit ungeimpft und damit gefährdet. Die 7-Tage-Inzidenz der unter 14-Jährigen lag beispielsweise letztens in Wuppertal bei über 700. Da mittlerweile allgemein bekannt ist, daß Geimpfte bei einer erneuten Infektion zwar selbst nicht schwer erkranken, aber eben andere anstecken können, wäre doch eine 1-G-Regel, die "getestet" bedeutet, vielleicht besser. Zumal die Test (noch) kostenlos sind und auch nicht weh tun. Und die OLer sind doch schließlich hochintelligente Leute!

OL    Jens Struckmann - Braunschweig - 06.09.2021, 20:51

Nach dem gestrigen Sprint in Langenhagen steht die aktuelle niedersächsische Landesrangliste bereit. Weiter geht es mit zwei Landesmeisterschaften:
25.09. LM lang in Bovenden
10.10. LM mittel in Hannover
Link: https://www.ntbwelt.de/sportarten/turnsportarten/orientierungslauf/landesrangliste.html

OL    Leon Kollenbach - 06.09.2021, 18:01

In der Qualifikation für das Mitteldistanz erreichten Konrad Stamer (+3:29) und Anselm Reichenbach (+3:52) als 19. und 20. im dritten Vorlauf das A-Finale. Anton Silier verpasste das A-Finale knapp (23., +3:19, Vorlauf 2). Es folgten Till Geiler (38., +6:45, Vorlauf 2), Martin Scheuermann (37., +9:36 Vorlauf 1) und Matti Bruns (41., +13:04, Vorlauf 1) .Bei den Damen erreichte Charlotte Leonhardt in Vorlauf 3 den 24. Platz (+8:27), Lotta Weyhenmeyer wurde 29. (+9:08, Vorlauf 1), Pina Mauch 38. (+17:13, Vorlauf 2).

Weiter geht es schon morgen ab 9:00 Uhr mit den Finals.

OL    Mareike Seeger - Würzburg - OLG Regensburg - 06.09.2021, 11:28

Hallo liebe OLer-Freunde,

Für die DM Mittel suche ich am Samstag noch eine Mifahrgelegenheit, da ich Freitags aus Zeitgründen nicht anreisen kann.
Meine Startzeit ist samstags um 12:41, anreisen muss ich ab Würzburg.
Daher kommt aktuell nur ein Aufsammeln in umliegenden Städten in Frage, die per Zug zeitgerecht zu erreichen sind.
z.B. in Göttingen Hbf gg. 9 oder Mainz Hbf gg. 8:20 .
Vll. Findet sich ja wer, der gar nicht so weit weg von Würzburg nach oben fährt. :)
Würde mich freuen, wenn ich meine Startplätze wahrnehmen könnte ! ☺️

Danke schon mal.

Lg
Mareike

OL    Leon Kollenbach - 05.09.2021, 21:24

Mit dem Sprint startete am heutigen Sonntag die Juniorenweltmeisterschaften im nordwesttürkischen Ort Kocaeli nahe Istanbul.
Die Damenkonkurrenz gewann die Dänin Malin Agerig Kristiansson in einer Zeit von 14:57 Minuten. Es starteten zwei deutsche Starterinnen, Lotta Weyhenmeyer belegte den 60. Platz (+3:01), Pina Mauch wurde 84. (+4:52).
Der Italiener Francesco Mariani siegte bei den Herren in 15:39 Minuten. Die beste deutsche Platzierung erreichte Konrad Stamer als 49. (+2:00), es folgten Anselm Reichenbach (54., +2:06), Martin Scheuermann (85., +3:31), Anton Silier (86., +3:32) und Till Geiler (98., +4:04).

OL    Björn Heinemann - Dresden - SV Robotron - 05.09.2021, 15:41

Die Ergebnisse des Robotron-OL sind im OManager online verfügbar.
Die sächsische Landesrangliste ist auch aktualisiert.
Link: https://omanager.o-sport.de/service/f?p=105:7:::NO:RP:P7_ID:9624

OL    Daniel Härtelt - Dresden - 05.09.2021, 06:53

Aktuell finden die Europameisterschaften der Gehörlosen in Vilnius/Litauen statt. Weitere Informationen siehe Link. Viel Erfolg an das deutsche Team und alle weiteren Teilnehmer.
Link: https://edoc2021.lt/