Schwarzes Brett Schwarzes Brett

Zum Eintragen hier klicken.

OL    Frank Wiedenfeld - Radebeul - SSV Planeta Radebeul - 19.09.2021, 15:47

Leider sind noch nicht alle Zahlungen gem. WKB 6.4.3 für DM und D-Cup eingegangen. Bitte prüft Eure Überweisungen! Eingegangene Zahlungen sind gem. Abrechnung im O-Manager erfasst. Wir verlängern die Zahlungsfrist auf den 22.09.22.

OL    Torsten Kleipa - OLF Mainz - 19.09.2021, 12:48

Wir haben ein freies Bett im Landhaus Gröden (700 m zu Fuß vom Zielgelände entfernt) zur DM-Lang von Freitag bis Sonntag zu vergeben. Übernachtung mit Frühstück 25 € pro Nacht. Bei Interesse bitte melden.

OL    Lutz - 18.09.2021, 18:09

Während bei Potsdam unsere Jugend und Junioren für ihre Landesverbände um die Siege beim JJLVK laufen, bewegt sich unser Radebeuler Junior Anselm Reichenbach auf erfolgreichen Abwegen und siegt heute im norwegischen Flatåsen für seinen Klub Oppsal über die Sprintdistanz. Zwar fühlt er sich nach eigener Aussage nicht top fit. Aber offensichtlich konzentriert er sich umso mehr und ersprintet diesen aufsehenerregenden Sieg im Norwegen-Cup.
Link: http://www.orientering.no/nyheter/baklid-alstad-young-vik-og-reichenbach-best-i-juniorklassene-pa-dagens-sprint/

OL    Steffen Sattler - Zittau - SAXBO - 17.09.2021, 18:19

Nachmeldungen für die SAXBO im Rahmen freier Kapazitäten bitte ab sofort über meldung.saxbo@posteo.de.

OL    Peter Kudraß - Zittau - SAXBO - 15.09.2021, 20:58

Nun stehen auch die Bahndaten für die 1. Etappe am Sonnabend zur Verfügung. Dort wird auch die Kategorie P (Niveau AK 12) angeboten, welche im O-Manager nicht hinterlegt ist. Bei Bedarf ist eine Anmeldung am Tag vor Ort möglich. Bitte beachtet das Ende des 1. Meldetermins heute (15.09.2021) um Mitternacht.
Link: https://saxbo.de/node/66

Trail-O    Ralph Körner - TK-Verantwortlicher Trail-O - 15.09.2021, 19:56

Beim gestrigen abschließenden vierten Online-TempO-Wettbewerb zur World Orienteering Day TORUS-Serie rund um das IOF-Office im schwedischen Karlstad erzielten Joris Hochstetter (USV Jena) und Marek Pompe (SV Robotron Dresden) auf den Plätzen 19 und 20 die besten deutschen Einzelergebnisse. In der Vereinswertung schob sich der MTV Seesen als Vierter in die Top Ten, in der Nationenwertung gab es für Deutschland ebenfalls das viertbeste Tagesergebnis. Zur Gesamtwertung erscheint zeitnah ein Newsbericht.
Link: http://temposim.yq.cz/tempo.cgi?race=IOF_Office_2021&mode=results

OL    Johannes Müssen - BELM - SuS Vehrte - 14.09.2021, 19:07

Beim BRL in Seesen hatte ich einen Hexenschuß ( ha,ha Im Harz ) . Ich musste mich ins Ziel schleppen. Sehr viele Mitläufer blieben stehen und boten Hilfe an.Ich fand das ganz toll. Vielen Dank

OL    Uwe Böhning - Magdeburg - USC Magdeburg - 14.09.2021, 18:44

Der MDR (MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE) brachte am 13.09.2021 einen kurzen Filmbeitrag über die DM Mittel-OL in Seesen.
Im Fokus stand Peter Wichmann als „Dienstältester Orientierungsläufer in Deutschland“.
Das Video (2:13) ist noch bis zum 20.09.2021 21:45 in der Mediathek des MDR verfügbar. Viel Spaß beim Anschauen.

Link: https://www.ardmediathek.de/video/mdr-sachsen-anhalt-heute/peter-wichmann-dienstaeltester-orientierungslaeufer-in-deutschland/mdr-sachsen-anhalt/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9lZDJlOGI2OS1lNDk5LTQ0ODEtYmUzNC0zZjEyZTFkNDU4MzA/

OL    Anke von Gaza - Göttingen - OLV Uslar - 14.09.2021, 16:42

Noch deutlicher wird es bei der DM Mittel, im Route-Gadget z.B. die D16 Bahn (Start 1) - bei der DM Mittel gab es ja 2 Starts, eine mögliche Route zu Posten 5 führt über einen lila Strich quer zum Schotterweg (Vorstart von Start 2 ??) - beim Sprint OL ist/war sowas jedenfalls verboten - ebenso beim MTBO - deshalb meine Frage dazu. Falls noch weitere Einträge zum Thema kommen sollten: vielleicht besser im Forum?

OL    Jens Struckmann - Braunschweig - 14.09.2021, 14:44

In diesem Sinne schaue man sich im Routegadget die Strecke des Zweitplatzierten beim BRL in H50 an ...
Link: http://gadget.o-sport.de/

OL    Simon - OLG Lummerland - 14.09.2021, 13:24

Anke, verstehe ich deine Frage richtig, dass es um ein Vorbeilaufen am Start auf einer späteren Routenwahl von Posten zu Posten geht?
In dem Fall: Ja, das ist zulässig, da der Bereich um den Start auf der Karte nicht als Sperrgebiet eingezeichnet ist.
Meist versucht die Bahnlegung solche Routen implizit zu vermeiden, aber verboten ist die Route laut Karte nicht.
(Beim Start gilt aber: die Strecke vom Querstrich=Startlinie zum Dreieck=Orientierungsbeginn ist Pflichtstrecke, vorher abbiegen unzulässig)

OL    Anke von Gaza - Göttingen - OLV Uslar - 14.09.2021, 12:30

Hallo, ich habe mal eine Frage zur "Regelkunde": Durfte man am Wochenende auf dem Weg an den Vorstarts ( Symbol auf der Karte: lila Strich quer zum Weg) vorbeilaufen?