Kartenaufnehmer Forum Kartenaufnehmer

Zurück

ISOM2017 - Darstellung einer verbotenen Straßenquerung    Christian Harms - 31.10.2018, 18:33

Wenn eine Straße nicht gequert werden darf, z.B. wegen einer Genehmigungsauflage, so wurde häufig das violette X (711) in regelmäßigen Abständen verwendet.
Nun sehe ich in der ISOM2017, dass die Beschreibung dafür viel ausführlicher geworden ist: Eine direkte Querung ist sogar explizit erlaubt, und nur das Folgen der Stecke ist verboten!
Also ist das violette Sperrgebiet (709) zu verwenden. In meinem konkreten Fall gibt es gibt es auf beiden Seiten der Straße große Erdböschungen. Zusammen mit dem Symbol Sperrgebiet (709) sind die möglichen Durchgänge dann nur sehr schwer zu erkennen, auch wenn man Lücken lässt.
Frage: Kann/Darf man wie bei den Bahngleisen (509) auch alternativ ein verbotenes Gebiet (520) hinter einer Straße legen?

ISOM2017 - Darstellung einer verbotenen Straßenquerung Christian Harms 31.10.2018, 18:33

verbotene Straße - Hans B. 01.11.2018, 00:24

Unpassierbare Linie - Joris Hochstetter 17.12.2018, 17:07