Allgemein Forum Allgemein

Zurück

Re: Kosten für TOI TOI    Daniel Härtelt - 05.11.2021, 21:14

Grundsätzlich wäre das zentrale Auftreten aus Verbandssicht (neben dem informellen Austausch zu den Kosten in diesem Beitrag) meiner Meinung nach auch ein möglicher Weg. Vielerorts ist ja schon zu sehen, wie sich Vereine gegenseitig helfen (Technik, Equipment, Personal etc.), da sonst die größeren Wettkämpfe nicht zu stemmen wären. Mit der Plattform o-sport.de wurde ein Anlaufpunkt mit einem umfassenden Angebot und der Möglichkeit zu Verzweigung in viele Seiten geschaffen.
Eine Variante wäre z.B. eine eigene Orientierungssport-Stelle auf Verbandsebene, welche u.a. genau solche spezifischen Themen bearbeitet und koordiniert. Vor vielen Jahren gab es ja mal Stellen für den Orientierungssport. Die Finanzierung müsste heutzutage neu geklärt werden.

Kosten für TOI TOI - Peter Kudraß 05.11.2021, 00:11

Re: Kosten für TOI TOI Daniel Härtelt 05.11.2021, 21:14

Re: Kosten für TOI TOI - Michael Frenzel 29.11.2021, 11:58

TOI TOI - Rahmenverträge - Daniel Härtelt 29.11.2021, 14:22