Allgemein Forum Allgemein

Zurück

Kosten für TOI TOI    Peter Kudraß - 05.11.2021, 00:11

Überall steigen die Preise, so auch für transportable Toiletten, sogenannte TOI TOIs oder Dixis. Als Ausrichter einer alljährlich stattfindenden Veranstaltung kann ich das gut verfolgen. OK, durch unsere "Randlage" fehlt es sicher auch an der Vielfalt der Anbieter. Den Anbieter, den wir schon lange nutzen, hat uns in den früheren Jahren auch mal 2 Kabinen gesponsert, wenn wir 8-10 Stück geordert hatten. Heute kann er das nicht mehr. Die moderaten Preise sind in den letzten Jahren förmlich explodiert. Kleiner Auszug:
2012 - 55,- EUR
2017 - 60,- EUR
2020 - 98,- EUR
2021 - 117,- EUR alles incl. MwSt.
Hinzu kommen neuerdings noch Kosten für LKW-Maut, die CO2 - Zulage und ein Entfernungszuschlag, wegen der Randlage. Wenn man jetzt noch die Faustregel 100 Läufer = 1 TOI TOI halten will, wird es ziemlich preisintensiv.
Vielleicht könnten mal andere Ausrichter ihre Erfahrungen und Preis-Möglichkeiten schildern, für andere Ideen besonders aus dem sächsischen Raum wäre ich sehr dankbar. Auf Nachfrage beim Anbieter wurde auch der Aspekt der Bestellhäufigkeit erwähnt und da kann man natürlich bei 1x pro Jahr nicht punkten.
Man müsste mal zusammentragen, wieviel TOI TOI - Kabinen pro Jahr für OL-Veranstaltungen benötigt werden. Wenn dann der OL-Verband als Sammelbesteller und Großkunde auftreten würde... ist aber wahrscheinlich zu weit hergeholt.

Kosten für TOI TOI Peter Kudraß 05.11.2021, 00:11

Re: Kosten für TOI TOI - Daniel Härtelt 05.11.2021, 21:14

Re: Kosten für TOI TOI - Michael Frenzel 29.11.2021, 11:58

TOI TOI - Rahmenverträge - Daniel Härtelt 29.11.2021, 14:22